GeheimRat

artprocess - a level of reflexion

/  4u2 - digital_series#no.424243

+  +  +    zur deutschsprachigen version bitte herunter scrollen    +  +  +

THE INVISIBLE POTENTIAL OF HARMONY

What is 4u2 about?

4u2 considers groups of two regarding their harmony-potential.
In the context of this artistic-scientific research-work became apparent that examining the harmonious relation is, although in different forms, quite known around the globe. Although we can consider other aspects of influence for interpersonal relationships like look, origin, moral concepts, smell, convictions etc., we can see in many of the regarded systems on one hand a long tradition and on the other hand a common starting point, the dates of birth of the respective persons.

Insofar it was an interesting challenge uniting the varying systems, fusing them or mathematically integrating them with each other. Even though the integral parts will currently not be published, the calculation could have been verified and enhanced continously within long-term studies. Thereby the harmony-potential between two persons can be expressed in a single number.

As teams at least consist out of many groups of two, we can as well ask relevant questions thereto.

(1) Particularly big harmony-potentials

The following picture reveals the harmony-potentials bigger than 60% of Leicester City's starting eleven.
Is this the secret of the surprising champions of the Premier League 2015/16?


LeicesterCityEN1.jpg





(2) Particularly small harmony-potentials

The following picture discloses the harmony-potentials with less than 40% of Leicester City's starting eleven.
Have the tensions between the players maybe been productive resources for the team?


LeicesterCityEN2.jpg





(3) Particularly big and particularly small harmony-potentials

The following picture unfolds the harmony-potentials bigger than 60% and with less than 40% of Leicester City's starting eleven.
Is it maybe the interplay of tension and harmony that helped the team winning the Premier League?


LeicesterCityEN3.jpg





(4) The harmony-potentials of the coach

The following picture uncovers the coach's harmony-potentials with Leicester City's starting eleven.
Was their success maybe influenced by the dissemination of noticeable small on the one hand and noticeable big harmony-potentials on the other hand of coach Ranieri with each one of Leicester City's starting eleven?


LeicesterCityEN4.jpg

ANALYSING OTHER TEAMS


If you would like other teams to be analysed please contact our communication-partner artLABOR e.V.

For analysing other football-teams you will find a special-offer during the European Football Championship 2016 in France here: http://artlabor.eyes2k.net/?page_id=2424



/  4u2 - digital_series#no.424243

+  +  +    for english version please scroll up    +  +  +

DAS UNSICHTBARE POTENTIAL VON HARMONIE

Worum geht es bei 4u2?

4u2 betrachtet Zweierbeziehungen auf der Grundlage ihres Harmoniepotentials.
Im Rahmen dieser kuenstlerisch-wissenschaftlichen Forschungsarbeit zeigte sich, dass die Betrachtung harmonischer Beziehungen in unterschiedlichen Kulturen auf unterschiedliche Weise bekannt ist. Auch wenn man davon ausgehen kann, dass auch andere Aspekte, wie etwa Aussehen, Herkunft, Werte- und Moralvorstellungen, Geruch, Glaubensfragen etc. Einfluss auf zwischenmenschliche Beziehungen haben koennen, so liess sich bei vielen der betrachteten Systeme zum einen eine laengere Tradition und zum anderen ein gemeinsamer Ausgangspunkt feststellen, das jeweilige Geburtsdatum der Personen.

Insofern schien es eine interessante Herausforderung, die unterschiedlichen Systeme uebereinander zu bringen, miteinander zu verschmelzen oder mathematisch ausgedrueckt, miteinander zu integrieren. Auch wenn die genauen Bestandteile zur Zeit nicht veroeffentlicht werden, konnten die Berechnungen in inzwischen langjaehrigen Studien kontinuierlich ueberprueft und fortentwickelt werden. Damit laesst sich das Harmoniepotential zwischen zwei Menschen in einer einzigen Zahl ausdruecken.

Da Teams im Grunde aus vielen Zweierbeziehungen bestehen, lassen sich auch hier relevante Fragen formulieren.

(1) Besonders grosse Harmoniepotentiale

Das folgende Bild offenbart die Harmoniepotentiale der Stammelf-Spieler von Leicester City F.C. mit mehr als 60%.
Ist das das Geheimnis des ueberraschenden Meisterschaftserfolges dieses Teams in der Premier League Saison 2015/16?


LeicesterCityDE1.jpg




(2) Besonders geringe Harmoniepotentiale

Das folgende Bild enthuellt die Harmoniepotentiale der Stammelf-Spieler von Leicester City F.C. mit weniger als 40%.
Sind es vielleicht die Spannungen zwischen den Beteiligten, die eine besondere Produktivkraft bei diesem Team in der Meisterschaftssaison 2015/16 in Gang setzen konnten?


LeicesterCityDE2.jpg




(3) Besonders grosse und besonders geringe Harmoniepotentiale

Das folgende Bild legt die Harmoniepotentiale der Stammelf-Spieler von Leicester City F.C. mit mehr als 60% sowie mit weniger als 40% offen.
Ist es vielleicht gerade das Wechselspiel aus Spannung und Harmonie, das dieser Mannschaft zum Titelgewinn verholfen hat?


LeicesterCityDE3.jpg




(4) Harmoniepotentiale des Trainers

Das folgende Bild deckt die Harmoniepotentiale des Trainers zu den Stammelf-Spieler von Leicester City F.C. auf.
Hat vielleicht die Verteilung von auffaellig geringen einerseits und auffaellig hohen Harmoniepotentialen andererseits von Trainer Ranieri zu allen Spielern seiner Stammelf den Erfolg beeinflusst?


LeicesterCityDE4.jpg

ANALYSE ANDERER TEAMS


Sollten Sie andere Teams analysieren wollen, kontaktieren Sie bitte unseren Kommunikationspartner artLABOR e.V.

Zur Analyse von Fussball-Teams finden Sie ueber den folgenden Link auch ein spezialisiertes Angebot zur Fussball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich: http://artlabor.eyes2k.net/?page_id=2339




e